Forevertron, WISCONSIN

In der Szene, in der Dr. Evermor in das "Forevertron" steigt und sich darauf vorbereitet, sich mittels einen magnetischen Blitzstrahl innerhalb einer Glaskugel, in der sich ein Kupfer-Ei befindet, in den Himmel zu schießen zu lassen, hören wir die letzten Takte aus Gustav Mahlers Symphonie Nr. 7, die 1908 in Prag uraufgeführt wurde.

 

Zu dieser Zeit befand sich Königin Victoria bereits seit sieben Jahren auf ihrer eigenen Reise in den Himmel (Prinz Albert hatte den Planeten bereits 1861 verlassen).

 

 



Horizonfilm Distribution GmbH